Handy Flat / News / Smartphones

OnePlus Handy Flat im Tarifvergleich: die besten Verträge hier finden!

Die Smartphones von OnePlus findet man aktuell fast gar nicht mehr in den Angeboten mit Flatrate und Vertrag. Das liegt daran, dass es 2023 nach einem Lizenzstreit mit Nokia einen Verkaufsstopp für die Smartphones der Markt gab und die Modelle daher direkt aus dem Handel genommen werden mussten.Mittlerweile haben sich die Unternehmen aber geeinigt und man findet daher auch wieder die OnePlus Smartphones im Handel – vor allem der Verkaufsstart der neuen OnePlus 12 Serie wird derzeit ziemlich gepusht.

Im Vergleich zu anderen Herstellern wird es wohl aber noch etwas dauern, bis OnePlus wieder den Stand bei den Mobilfink-Anbieter hat, den man vor dem Verkaufsstopp hatte und bis es endlich wieder viele Angebote von OnePlus Handys mit Vertrag und Flatrate gibt. In diesem Artikel wollen wir die neusten Deals sammeln und zeigen, wo man aktuell bereits ein OnePlus 12 mit Vertrag oder auch noch ein OnePlus 11 samt Flatrate bekommt.

OnePlus Handy Flat im Tarifvergleich: die besten Verträge hier finden!

Aktuell kann man das neue OnePlus 12 direkt bei OnePlus vorbestellen – leider derzeit noch ohne Vertrag, sondern lediglich als freies Modell. Die Preise starten dabei ab 949 Euro und liegen damit auf Augenhöhe mit einem Samsung Galaxy S24 oder anderen Topmodellen im Android Bereich.

OnePlus 12 – mit und ohne Flat

Das OnePlus 12 ist das Nachfolgermodell des OnePlus 11 und wurde im Januar 2024 vorgestellt. Das Smartphone bietet einige Verbesserungen gegenüber seinem Vorgänger, darunter:

  • Größerer Akku: Der Akku des OnePlus 12 hat eine Kapazität von 5.400 mAh, was 400 mAh mehr als beim OnePlus 11 ist. Dadurch soll das OnePlus 12 eine längere Akkulaufzeit bieten. Im Test konnte das OnePlus 12 bis zu 19 Stunden bei einer durchschnittlichen Nutzung mit einer Akkuladung betrieben werden. Das ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem OnePlus 11, das nur bis zu 16 Stunden durchhielt.
  • Schnelleres Laden: Das OnePlus 12 unterstützt Schnellladen mit 100 Watt, sowohl kabelgebunden als auch kabellos. Das bedeutet, dass das Smartphone in nur 20 Minuten von 0 auf 100 % geladen werden kann. Das OnePlus 12 ist damit eines der schnellsten Smartphones auf dem Markt. Im Test konnte das OnePlus 12 in nur 19 Minuten von 0 auf 100 % geladen werden. Das ist deutlich schneller als das OnePlus 11, das 30 Minuten benötigte.
  • Verbesserte Kamera: Das OnePlus 12 verfügt über ein neues Kamerasystem mit einem 64-Megapixel-Hauptsensor, einem 12-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor und einem 2-Megapixel-Makrosensor. Die Kamera soll bessere Fotos und Videos bei allen Lichtverhältnissen aufnehmen. Im Test konnte das OnePlus 12 mit dem Hauptsensor gute Fotos bei Tageslicht aufnehmen. Die Farben waren natürlich und die Details waren gut sichtbar. Bei schlechten Lichtverhältnissen konnten die Fotos ebenfalls überzeugen. Die Nachtsicht-Funktion des OnePlus 12 ermöglichte es, auch in der Dunkelheit noch gute Fotos zu machen.
  • Neues Design: Das OnePlus 12 hat ein neues Design mit einem gebogenem Display und einem metallischen Gehäuse. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz, Weiß und Blau erhältlich. Das neue Design des OnePlus 12 ist elegant und modern. Das gebogene Display liegt gut in der Hand und sorgt für ein immersives Erlebnis beim Spielen oder Ansehen von Videos.

Zusätzlich zu diesen Verbesserungen bietet das OnePlus 12 auch die gleichen Funktionen wie das OnePlus 11, darunter:

  • Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor: Das OnePlus 12 ist mit dem neuesten Snapdragon 8 Gen 3-Prozessor von Qualcomm ausgestattet, der für eine hohe Leistung sorgt. Der Snapdragon 8 Gen 3 ist ein 4-Nanometer-Prozessor mit acht Kernen. Die vier großen Kerne arbeiten mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,2 GHz, die vier kleinen Kerne mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,7 GHz. Im Test konnte das OnePlus 12 mit dem Snapdragon 8 Gen 3 alle Apps und Spiele flüssig und ohne Verzögerungen ausführen.
  • 120-Hz-Display: Das OnePlus 12 hat ein 6,82-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 3.168 x 1.440 Pixel und einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Das Display bietet eine scharfe und flüssige Darstellung. Die Farben sind lebendig und die Kontraste sind stark.
  • OxygenOS 14: Das OnePlus 12 läuft mit OxygenOS 14, einer personalisierten Version von Android 14. OxygenOS ist ein leichtes und flüssiges Betriebssystem, das sich gut an die Bedürfnisse der Nutzer anpasst.

Insgesamt bietet das OnePlus 12 einige interessante Neuerungen, darunter einen größeren Akku, schnelleres Laden und ein verbessertes Kamerasystem. Das Smartphone ist eine gute Wahl für alle, die ein neues Smartphone mit einer langen Akkulaufzeit, schnellen Ladezeiten und einer guten Kamera suchen.

Oneplus 11

Das OnePlus 11 ist ein Smartphone der Mittelklasse, das im Oktober 2022 vorgestellt wurde. Das Smartphone bietet eine Reihe von Funktionen, darunter:

  • Leistungsstarker Prozessor: Das OnePlus 11 ist mit dem Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor von Qualcomm ausgestattet, der für eine hohe Leistung sorgt. Der Snapdragon 8 Gen 1 ist ein 4-Nanometer-Prozessor mit acht Kernen. Die vier großen Kerne arbeiten mit einer Taktfrequenz von bis zu 3,0 GHz, die vier kleinen Kerne mit einer Taktfrequenz von bis zu 1,8 GHz.
  • Großes und scharfes Display: Das OnePlus 11 hat ein 6,55-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel. Das Display bietet eine scharfe und flüssige Darstellung. Die Farben sind lebendig und die Kontraste sind stark.
  • Gute Kamera: Das OnePlus 11 verfügt über ein dreifaches Kamerasystem mit einem 50-Megapixel-Hauptsensor, einem 8-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor und einem 2-Megapixel-Makrosensor. Die Kamera kann gute Fotos und Videos bei allen Lichtverhältnissen aufnehmen.
  • Lange Akkulaufzeit: Das OnePlus 11 hat einen Akku mit einer Kapazität von 4.500 mAh. Bei einer durchschnittlichen Nutzung kann das Smartphone bis zu 16 Stunden mit einer Akkuladung betrieben werden.

Details zu den Funktionen:

  • Leistungsstarker Prozessor: Der Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor des OnePlus 11 ermöglicht es dem Smartphone, alle Apps und Spiele flüssig und ohne Verzögerungen auszuführen. Das Smartphone ist auch für anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung oder Gaming geeignet.
  • Großes und scharfes Display: Das 6,55-Zoll-AMOLED-Display des OnePlus 11 bietet eine scharfe und flüssige Darstellung. Die Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel ist ausreichend für eine gute Bildqualität. Die Farben sind lebendig und die Kontraste sind stark.
  • Gute Kamera: Das dreifache Kamerasystem des OnePlus 11 kann gute Fotos und Videos bei allen Lichtverhältnissen aufnehmen. Der 50-Megapixel-Hauptsensor liefert scharfe und detailreiche Bilder. Der 8-Megapixel-Ultraweitwinkelsensor ermöglicht es, große Flächen aufzunehmen. Der 2-Megapixel-Makrosensor ist für Nahaufnahmen geeignet.
  • Lange Akkulaufzeit: Der Akku des OnePlus 11 hat eine Kapazität von 4.500 mAh. Bei einer durchschnittlichen Nutzung kann das Smartphone bis zu 16 Stunden mit einer Akkuladung betrieben werden. Das ist eine gute Leistung für ein Smartphone der Mittelklasse.

Insgesamt bietet das OnePlus 11 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Smartphone ist eine gute Wahl für alle, die ein neues Smartphone mit einer hohen Leistung, einem großen und scharfen Display, einer guten Kamera und einer langen Akkulaufzeit suchen.

VIDEO Das OnePlus 12 im Test

Schreibe einen Kommentar