Hello Mobil inklusive Iphone 3GS

Wer mit seinem Handy im Internet surfen möchte, sollte genau hinschauen, welcher der angebotenen Tarife für Ihn der günstigste ist. Denn  beim Surfen mit dem Handy kann das schnell teuer werden. Mobil im Internet surfen ist seit längerer Zeit auch mit Prepaid Karten möglich. Mit Hello Mobil erweitert sich der Markt der Prepaid Tarifanbieter.

Hello Mobil nutzt dabei das Netz vom Mobilfunkanbieter o2 (Netzabdeckung O2) und stellt somit eine preisgünstige Alternative zu o2 dar. Hello Mobil kann die im o2-Netz maximal möglichen 7,2 MBit/s im Downstream per UMTS und HSDPA sowie 5,2 MBit/s im Upload per HSUPA erreichen. Gespräche ins deutsche Festnetz und in sämtliche Mobilfunknetze, sowie SMS  kosten 8 Cent pro Minute. Vorteilhaft erweist sich, dass es bei diesem Tarif weder eine Grundgebühr, Mindesvertragslaufzeit oder einen Mindestumsatz gibt. Das Basispaket ist schon zu einem Preis von 9,95 € zu erwerben, inklusive einem Startguthaben von 10,- €. Die Taktung beträgt 60/60. Die Nutzung der Mailbox ist kostenlos. Als weitere Zusatzoptionen können eine Festnetz Flatrate für 9,95 €, ein Handysurfpaket 50 MB für  4,95 € und ein Handysurfpaket 200 MB für 9,95 € hinzu gebucht werden.

Wer zusätzlich zum günstigen Prepaid Tarif auch noch ein internetfähiges Handy benötigt, kann mit dem iPhone Paket von Hello Mobil ein iPhone 3 GS für einmalig 199 € erwerben. Die Mindestlaufzeit beträgt hierfür 24 Monate. Das  Basispaket kostet einmalig 9,95 €. Das iPhone Paket enthält zusätzlich eine Surf Flatrate. Für Inlandsverbindungen und SMS gilt ein Tarif von 19 Cent pro Minute.

GD Star Rating
loading...

Mehr Artikel zu diesem Thema:

  • keine weiteren Artikel zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.