Otelo: Der Allnet-Flat XL-Tarif mit dem iPhone 6 für einmalig 139 Euro – Ab sofort hält otelo ein interessantes Angebot bereit. Falls der Allnet-Flat XL-Tarif bestellt wird, kann das iPhone 6 mit 16 Gigabyte für einmalig 139 Euro dazu gebucht werden. Der Neupreis für das iPhone 6 liegt bei 569 Euro.

Mit dem Allnet-Flat XL-Tarif kann monatlich eine Gesprächsflatrate in alle deutschen Netze genutzt werden. Außerdem können Kurzmitteilungen in alle deutschen Netze ohne weitere Kosten versendet werden. Zudem kann eine Internetflatrate genutzt werden. Das Datenvolumen umfasst dabei 1000 Megabyte. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s möglich. Die Test und Erfahrungen mit Otelo sind dabei durchaus positiv. Insbesondere das Vodafone Netz von Otelo wird häufig positiv erwähnt.

Die Vertragslaufzeit ist mit 24 Monaten festgesetzt. Dabei ist eine monatliche Grundgebühr von 26,99 Euro zu entrichten. Für das iPhone 6 fallen zusätzlich 20 Euro im Monat an, sodass insgesamt 46,99 Euro im Monat gezahlt werden müssen. Zuzüglich der einmaligen Kosten von 139 Euro, entstehen Gesamtkosten von 1266,76 Euro, was einer durchschnittlichen Grundgebühr von 52,78 Euro entspricht.

Zusammenfassend:

  • Gesprächsflatrate
  • SMS-Flatrate
  • 1000 Megabyte Internetflatrate (Vodafone-Netz)
  • iPhone 6 mit 16 Gigabyte
  • 139 Euro einmalige Kosten
  • 46,99 Euro monatliche Grundgebühr
  • 24 Monate Vertragslaufzeit

1&1 bietet ein vergleichbares Angebot an. Der All-Net-Flat Plus-Tarif umfasst ebenfalls neben einer Gesprächs- auch eine SMS-Flatrate. Zudem kann jeden Monat eine Internetflatrate genutzt werden. Anders als bei otelo, umfasst diese ein Datenvolumen von 2000 Megabyte. Innerhalb des Datenkontingents kann eine Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s erreicht werden.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Falls das Vodafone-Netz ausgewählt und das iPhone 6 mit 16 Gigabyte dazu bestellt wird, fallen Kosten von 39,99 Euro im Monat an. 1&1 erhebt außerdem einmalige Kosten von 279,89 Euro. Insgesamt entstehen dadurch Kosten von 1239,65 Euro, was einer durchschnittlichen Grundgebühr von 51,65 Euro entspricht. Im Vergleich zu dem otelo Angebot erhält der Kunde doppeltes Datenvolumen und spart insgesamt 27,11 Euro.

Eine größere Ersparnis kann erreicht werden, indem das O2-Netz gewählt wird. Der LTE L-Tarif von smartmobil ermöglicht ebenfalls die Nutzung einer Gesprächs- und SMS-Flatrate. Die Internetflatrate beinhaltet ein Datenvolumen von 2000 Megabyte und kann eine maximale Geschwindigkeit von 50 Mbit/s erreichen.

Innerhalb der Vertragslaufzeit von 24 Monaten zahlt der Kunde im ersten Vertragsjahr die monatliche Grundgebühr von 19,95 Euro. Ab dem 13. Monat erhöht sich diese auf 24,95 Euro, wodurch insgesamt 538,80 Euro gezahlt werden. Falls das iPhone 6 mit 16 Gigabyte beispielsweise bei Amazon bestellt wird, fallen zusätzlich 569,90 Euro an. Dadurch resultiert ein Gesamtbetrag von 1108,70 Euro. Im Vergleich zu dem otelo-Angebot erhält der Kunde doppeltes Datenvolumen, wobei eine wesentliche höhere Geschwindigkeit erreicht werden kann und spart 158,06 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here