Start Allnet Flat Die neue Allnet Flat Base All In Allnet Flatrate

Die neue Allnet Flat Base All In Allnet Flatrate

0

All Net Flatrates erfreuen sich aktuell zunehmender Beliebtheit. Sie bieten zum einen volle Kostenkontrolle, da der Preis im Vorfeld feststeht und zum anderen werden vielseitigere Möglichkeiten zur Nutzung geboten, da der Nutzer nicht bei jedem Telefonat Überlegungen über seine bisherigen Telefonate oder SMS anstellen muss.

Worum genau handelt es sich bei einer All Net Flatrate?
All Net Flat bedeutet in erster Linie, dass ein Pauschalbetrag bei Vertragsabschluss festgelegt wird, welcher alle Kosten in die deutschen Handy- und Festnetze deckt. Somit besteht die volle Kostenkontrolle bei unbegrenzt vielen Telefonaten. Preislich macht es somit keinen Unterschied, ob im Monat nur 3 Telefonate á 2 Minuten geführt werden oder ob wöchentlich 25 Gespräche anfallen. Hinzu kommt, dass die meisten Anbieter bei aktuellen Tarifen zusätzlich zur Telefonflatrate eine Internetflatrate mit begrenztem High-Speed Datenvolumen anbieten. Wie zum Beispiel bei der Allnet Flat Base All In. Hier stehen im Standardpaket 500 MB High-Speed Volumen zur Verfügung. Wenn gewünscht kann hier auf diese Zusatzoption verzichtet werden. Des Weiteren wird in den meisten Fällen, zusätzlich zur Telefonflatrate, die Option der SMS-Flat angeboten, hierdurch können auf Wunsch auch unbegrenzt viele SMS in das deutsche Netz versandt werden. Eine All Net Flatrate ist außerdem unabhängig von der Nutzungszeit. Das heißt, es spielt keine Rolle, ob ein Telefonat in der Woche oder am Wochenende getätigt wird. Die Kosten sind zu jeder Zeit in voller Höhe gedeckt. Mehr Tarifdetasils gibt es hier.

Für wen lohnt sich eine All Net Flatrate?
Eine All Net Flatrate lohnt sich auf jeden Fall für alle, deren Nutzungsverhalten reichliches Telefonieren in Fremdnetze beinhaltet. Durch den Preisverfall und die Kombinationsmöglichkeit mit Internet- und SMS-Flatrate sollten die Tarife mittlerweile allerdings von jedermann bei der Suche nach einem neuen Tarif in Betracht gezogen werden, da auch bei durchschnittlicher Nutzung Einsparpotenzial besteht und darüber hinaus wird eine volle Kostenkontrolle ohne unerwartete oder überhöhte Positionen auf der Rechnung angeboten.

Was ist zu beachten?
In erster Linie geht es bei einer All Net Flatrate um die mögliche Kosteneinsparung, beziehungsweise Kostenkontrolle. Somit ist es besonders wichtig, sich vor Abschluss über die Preise und angebotenen Leistungen zu informieren und diese mit dem eigenen Nutzungsverhalten abzustimmen. Desweiteren sind nicht nur die Kosten zu beachten, auch das Netz ist ein wichtiges Entscheidungskriterium, da es bei den 4 großen Anbietern in Deutschland regionale Unterschiede geben kann.

Vorheriger Artikel Yourfone
Nächster Artikel Congstar Allnet Flat mit LTE Unterstützung
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: <a href="https://www.handy-flatrates.com/wer-schreibt-hier/">Wer schreibt hier?</a>

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here