Start Telekom Mobilfunk Congstar präsentiert neue Allnet-Flatrates

Congstar präsentiert neue Allnet-Flatrates

0

Postpaid Full Flat 300x250
Es gibt Neues aus dem Hause Congstar: Geich drei neue Allnet-Flatrate-Tarife stehen dort jetzt zur Auswahl. Je nachdem, wie viel Datenvolumen man im Monat verbraucht und ob man auch kostenfrei SMS verschicken möchte, kann man die neue Allnet Flat von Congstar in den Größen S, M und L buchen. Außerdem steht auch zur Wahl, ob man die Flats mit oder ohne 24-monatiger Laufzeit buchen will. Damit gibt es endlich auch im Netz der Telekom eine Allnet Flatrate für unter 25 Euro. Bislang war hier ebenfalls Congstar mit knapp 30 Euro der billigste Flatrate Anbieter. Im Vergleich mit anderen Netzen gibt es zwar bei O2 oder auch BASE noch günstigere Allnet-Flat, die neuen Angebote sind aber auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung.

Die Allnet Flat S stellt eine Telefonierflat ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze bereit. Zum Paketumfang gehört außerdem eine Surfflatrate, bei der man pro Monat 500 MB Datenvolumen mit bis zu 7,2 Mbit/Sekunde versurfen kann. Ist das Volumen vor Ende des Monats aufgebraucht, kann man mit gedrosseltem Tempo weitersurfen. SMS kosten 9 Cent in alle Netze. Die Allnet Flat S kostet monatlich 24,99 Euro mit 24 Monaten Laufzeit, ohne Laufzeit 29,99 Euro.

Zum kostenfreien Telefonieren und der Surfflatrate mit 500 MB Volumen kommt bei der Allnet Flat M außerdem eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze obendrauf. Wer den Tarif Allnet Flat M mit Laufzeit bucht, zahlt eine monatliche Grundgebühr von 29,99 Euro, ohne Laufzeit werden jeden Monat 34,99 Euro fällig. Für alle, die einen größeren Verbrauch haben und deshalb mehr Volumen brauchen, steht die Allnet Flat L zur Verfügung: Mit der L-Variante hat man eine Telefonier- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze und eine Surfflatrate, die gleich 1 GB ungedrosseltes Volumen bereitstellt. Mit laufzeit kostet die Allnet Flat L 34,99 Euro im Monat, ohne Laufzeit 39,99 Euro.

Bei Congstar gibt es aktuell auch bei anderen Tarifen noch Einiges zu entdecken: Wer sich zum 30. April für die Surf Flat 500 oder die Surf Flat 1000 mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit entscheidt, kriegt nämlich zusätzlich 50 Freiminuten jeden Monat – und das über die komplette Laufzeit. Zudem gibt den Smart 100 Tarif noch bis 31. Mai zum Schnäppchenpreis. Wer bis dahin bucht, für den fallen nur 16,99 Euro Grundgebühr pro Monat an.

Vorheriger Artikel Die neuen BASE Go Tarifpakete
Nächster Artikel O2.de – aktuelle Angebote im Überblick
Ich begleite die Entwicklungen im Bereich der Telekommunikation und des Mobilfunks bereits seit 2006 und schreibt regelmäßig zu den Theme Handytarife, Smartphones, Allnet Flat und zu den anderen Bereichen, die mit dem Mobilfunk zusammenhängen. Ziel ist es dabei die Verbraucher möglichst einfach und dennoch umfassend über die Produkte auf dem Markt zu informieren und vor allem die neuen Entwicklungen verständlich zu beschreiben. Bei Problemen oder Fragen - einfach die Kommentare nutzen oder micht direkt anschreiben. Mehr zu mir und meinem Hintergrund: <a href="https://www.handy-flatrates.com/wer-schreibt-hier/">Wer schreibt hier?</a>

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here