Tarif-Deal

Juni Deal: 30 GB bei Lebara bekommen, aber nur 15 GB bezahlen

veröffentlicht:

| aktualisiert:

DEAL DETAILS

Juni Deal: 30 GB bei Lebara bekommen, aber nur 15 GB bezahlen
(noch bis 30.06.2024)
Kaufpreis:5.00€
Versand+Anschl.:0 €
Einmalkosten: 5€
Preis regulär:0.00€/Mon
Effektiv:10.20€/Mon
Laufzeit:24 Monate

9.99
€/Mon

Lebara hat einen neuen Deal für die Allnet Flat aufgelegt und bietet für die Hello! Flatrate die 15 GB Flat mit doppeltem Datenvolumen an. Man bekommt daher nun 30 GB monatliches Datenvolumen im O2 Netz und dazu kostenlosen Gespräche und SMS in alle Netze. Dieses Update ist dauerhaft, so lange man die Flatrate nutzt.

HELLO! 15

  • Grundgebühr: 9,99 € monatlich
  • 24 Monate Laufzeit
  • Aktivierungsgebühr: 5 €
  • 30 GB statt 15 GB mit 50 Mbit/s
  • Allnet- und SMS-Flat + 100 Auslandsminuten
  • ZUM ANGEBOT*

HELLO! 15 Flex

  • Grundgebühr: 9,99 € monatlich
  • Monatlich kündbar
  • Aktivierungsgebühr: 15 €
  • 30 GB statt 15 GB mit 50 Mbit/s
  • Allnet- und SMS-Flat + 100 Auslandsminuten
  • ZUM ANGEBOT*

Wer sich nicht sicher ist, ob Lebara der passende Anbieter ist, kann die Flex Variante nutzen und dann lässt sich der Tarif monatlich kündigen, wenn die Flat doch nicht passen sollte.

Das ist Lebara

Lebara ist ein Telekommunikationsunternehmen, das sogenannte mobile virtuelle Netzanbieterdienste (MVNO) anbietet. Das bedeutet, dass Lebara kein eigenes Mobilfunknetz besitzt, sondern die Infrastruktur bestehender Netzbetreiber nutzt. So kann Lebara günstigere Tarife anbieten, vor allem für:

  • Auslandsgespräche: Lebara ist spezialisiert auf günstige Telefonie ins Ausland, insbesondere in Länder außerhalb Europas.
  • Prepaid-Nutzer: Lebara bietet verschiedene Prepaid-Tarife an, die sich gut für Wenignutzer oder Nutzer eignen, die keine Vertragsbindung wünschen.

Lebara ist in folgenden Ländern aktiv:

  • Deutschland
  • Vereinigtes Königreich
  • Frankreich
  • Dänemark
  • Niederlande
  • Spanien
  • Schweiz
  • Saudi-Arabien
  • Australien

Leistungen von Lebara:

  • Prepaid-SIM-Karten: Sie können eine Lebara-SIM-Karte kaufen und diese mit Guthaben aufladen, um lostelefonieren zu können.
  • Vertragsangebote: In einigen Ländern bietet Lebara mittlerweile auch Vertragstarife an.
  • Unterschiedliche Tarife: Je nach Land und Bedarf können Sie aus verschiedenen Tarifen wählen, die unterschiedliche Inklusivleistungen für Telefonie, SMS und Datenvolumen beinhalten.

Vorteile von Lebara:

  • Günstige Preise: Besonders für Auslandsgespräche und für Wenignutzer sind die Tarife von Lebara oft attraktiv.
  • Flexibilität: Ohne Vertragsbindung und Grundgebühr haben Sie volle Kostenkontrolle.
  • Einfache Handhabung: Die Aktivierung der SIM-Karte und die Nutzung der Tarife sind in der Regel einfach.

Nachteile von Lebara:

  • Kein eigenes Netz: Lebara ist abhängig von der Netzabdeckung des genutzten Mobilfunknetzes.
  • Ggf. eingeschränkter Kundenservice: Der Kundenservice von Lebara ist im Vergleich zu großen Anbietern eventuell nicht so gut erreichbar.
  • Begrenzte Tarifauswahl: Die Auswahl an Tarifen kann im Vergleich zu klassischen Mobilfunkanbietern geringer sein.

Sollten Sie auf der Suche nach einem günstigen Anbieter für Auslandsgespräche oder einen einfachen Prepaid-Tarif für Wenignutzer sein, kann Lebara eine gute Wahl sein.



Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar