Apple Deals

[WEITER AKTIV] iPhone 14: kostenlose Airpods 2 bei Blau als Zugabe

veröffentlicht:

| aktualisiert:

DEAL DETAILS

[WEITER AKTIV] iPhone 14: kostenlose Airpods 2 bei Blau als Zugabe
(noch bis 04.05.2024)
Kaufpreis:1.00€
Versand+Anschl.:4.99 €
Einmalkosten: 5.99€
Hardware:-870.00€
Preis regulär:0.00€/Mon
Effektiv:10.99€/Mon
Laufzeit:36 Monate

34.99
€/Mon

Keyfacts:

  • iPhone 14 Deal ab 34.99 Euro monatlich
  • kostenloses iPhone 14 + Airpods 2 pro dazu
  • Blau 15 GB Allnet Flat mit 5G

Das normale iPhone 14 ist mittlerweile bereits für um die 650 Euro zu haben und Blau hat die Modelle in einem interessanten Deal gepackt, bei dem man nicht nur das 1iPhone4 bekommt, sondern dazu auch noch die Airpods pro 2 (ca. 220 Euro) und dazu eine Blau Allnet Flat Tarif mit kostenlosen Gesprächen und SMS und dazu 15 GB Datenvolumen im Monat. Mit 1 Euro Kaufpreis und 4.99 Euro Versand liegt der effektive Preis pro Monat damit bei knapp über 10 Euro und daher in einem sehr günstigen Bereich.

Der Blau Deal zum iPhone 14:

03.04.2024 – iPhone 14 mit AirPods Pro (2.Gen) mit 15 GB (5G) Blau Handy-Flat für 34,99 Euro monatlich

  • KEIN ANSCHLUSSPREIS
  • 1 Euro Kaufpreis + 4.99 Euro Versand
  • 36 Monate Laufzeit
  • ZUM DEAL*

Blau nutzt das O2 Netz und kann mittlerweile auch 5G anbieten. Allerdings bleibt es auch mit 5G bei maximal 50 MBit/s und damit in einem Bereich, den man auch mit 4G/LTE schaffen kann. Dazu sollte man beachten, dass die Vertragslaufzeit bei diesem Deal 36 Monate beträgt und damit länger ausfällt als bei vielen anderen Anbietern.

Lohnt sich das iPhone 14 immer noch?

Ob sich das iPhone 14 für dich noch lohnt, hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und deinem Budget ab. Hier sind einige Punkte, die du bei deiner Entscheidung beachten solltest:

Design:

  • Kein “Dynamic Island”: Das iPhone 14 hat die Notch-Kerbe am oberen Rand des Displays, während das iPhone 15 die neue “Dynamic Island” hat, die moderner und platzsparender wirkt.
  • Kantiges Design: Das iPhone 14 hat ein kantiges Design, während das iPhone 15 abgerundete Kanten hat, die sich angenehmer in der Hand anfühlen.

Leistung:

  • A16 Bionic Chip: Das iPhone 14 hat den A16 Bionic Chip, während das iPhone 15 den A17 Bionic Chip hat. Der A17 Bionic Chip ist zwar etwas schneller, aber für die meisten Nutzer dürfte der Unterschied kaum spürbar sein.

Kamera:

  • 48 MP Hauptkamera: Das iPhone 14 hat eine 12 MP Hauptkamera, während das iPhone 15 eine 48 MP Hauptkamera hat. Die 48 MP Kamera des iPhone 15 kann mehr Details aufnehmen und bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen machen.
  • Keine 8K-Videoaufnahme: Das iPhone 14 kann keine Videos in 8K aufnehmen, während das iPhone 15 dies kann. 8K-Videos bieten eine noch höhere Auflösung als 4K-Videos, sind aber noch nicht weit verbreitet.

Akku:

  • Ähnliche Akkulaufzeit: Sowohl das iPhone 14 als auch das iPhone 15 haben eine ähnliche Akkulaufzeit.

Weitere Nachteile:

  • Lightning-Anschluss: Das iPhone 14 hat noch den Lightning-Anschluss, während das iPhone 15 auf USB-C umgestellt hat. USB-C ist der neue Standard und wird von immer mehr Geräten unterstützt.
  • Kein Preisvorteil: Das iPhone 14 ist immer noch relativ teuer, und es gibt keinen nennenswerten Preisvorteil gegenüber dem iPhone 15.

Das iPhone 14 ist immer noch ein gutes Smartphone, aber das iPhone 15 bietet einige deutliche Verbesserungen in puncto Design, Leistung, Kamera und Konnektivität.Wenn du ein High-End-Smartphone mit den neuesten Funktionen suchst, ist das iPhone 15 die bessere Wahl. Du solltest jedoch auch den Preis in Betracht ziehen, denn das iPhone 15 ist nicht gerade günstig. Wenn du etwas Geld sparen möchtest und mit den Abstrichen beim Design und der Leistung leben kannst, ist das iPhone 14 immer noch eine gute Option.

Weitere Deals zum iPhone 14



Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar