6 Dezember 2010

Kommentare: 3
Kategorie
news

HSDPA – High Speed Downlink Packet Access

HSDPA (High Speed Downlink Packet Access) ist ein Datenübertragungsverfahren aus dem UMTS Mobilfunkstandard. Die „Erweiterung“ HSDPA wird auch sehr gerne als „der Datenturbo im UMTS Netz bezeichnet. Mit Hilfe von HSDPA im UMTS Netz sind im Download vergleichbare DSL Geschwindigkeiten möglich. Wohlgemerkt werden diese Geschwindigkeiten im mobilen Bereich erreicht.

[ad]

Wie bereits im UMTS Artikel erklärt, kann mit Hilfe des UMTS Netzes mobil im Internet gesurft werden. Dabei kann im Download eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 384 Kbit/s erreicht werden. Dank des Datenturbos HSDPA, kann diese Geschwindigkeit bis auf maximal 14,4 Mbit/s gesteigert werden. In immer mehr deutschen Städten, sowie auch in ländlichen Regionen, ist HSDPA verfügbar. Alle deutschen Mobilfunkanbieter E-Plus, O2, T-Mobile und Vodafone bieten mobiles Internet mit Hilfe von HSDPA an. Allerdings muss sich  vorab ausführlich über die jeweilige Netzabdeckung der Provider informiert werden. Denn nicht alle Mobilfunkanbieter in Deutschland bieten die gleiche Netzabdeckung.

Mittlerweile haben immer mehr Provider und Discounter eine UMTS Flatrate mit HSDPA im Angebot. Häufig besteht für den Kunden die Möglichkeit, dass deutschlandweit mobil im Internet gesurft werden kann. Monatlich können mit einer UMTS Flatrate bis zu fünf Gigabyte an Daten vebraucht werden. Wenn diese Grenze jedoch überschritten wurde, drosselt der Anbieter die Geschwindigkeit auf GPRS. Eine UMTS Flatrate ist bereits für monatlich 14,95 Euro erhältlich. Mit Spannung wird auch auf der Jahr 2011 geschaut. Ab dem Jahr 2011 soll in Deutschland der neue Mobilfunkstandard LTE verfügbar sein. Mit Hilfe von LTE sollen Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s im Download erreicht werden.

GD Star Rating
loading...

Mehr Artikel zu diesem Thema:

3 responses on “HSDPA – High Speed Downlink Packet Access

  1. […] Flat besteht die Möglichkeit, dass monatlich bis zu 500 Megabyte an Daten mit voller UMTS / HSDPA Geschwindigkeit verbraucht werden können. Je nach Verfügbarkeit, kann mit einer Geschwindigkeit […]

  2. […] mobil im Internet gesurft werden. Vorraussetzung dafür ist allerdings, dass der Datenstandard HSDPA verfügbar ist. Wenn dies nicht der Fall ist, beträgt die maximale Geschwindigkeit 384 Kbit/s. Die […]

  3. […] können, kann ebenfalls das mobile Internet genutzt werden. 200 MB an Daten sind hier bereits mit HSDPA Geschwindigkeit inklusive. Das bedeutet, es können im Download maximale Geschwindigkeiten von bis […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.