26 November 2010

Kommentare: 0
Kategorie
news

Mein BASE inkl. Allnet Flat 200 für 20 Euro

Der Mobilfunkanbieter BASE (BASE Handy Flatrate) hat seine Tarifstruktur bei „Mein BASE“ erweitetert. Neu hinzugekommen ist die Option „Allnet Flat 200für monatlich 20 Euro. Mit der Allnet Flat 200  besteht die Möglichkeit, dass deutschlandweit im Monat 200 Minuten für lediglich 20 Euro in alle deutschen Netze vertelefoniert werden können.

[ad]

Zusätzlich zur Allnet Flat 200, sind bereits 30 Frei Minuten zu BASE / E-Plus im Grundtarif „Mein BASE“ inklusive. Weiterhin sind ebenfalls 30 Frei-SMS monatlich zu BASE und E-Plus inklusive. Nachfolgend erhalten Sie in tabellarischer Form alle wichtigen Details zur Allnet Flat 200 inkl. Mein Base.

Tarifname
Mein BASE & Allnet Flat 20
Monatlicher Grundpreis
20 €
Inklusive
  • 200 Freiminuten in alle deutschen Netze

  • monatlich 30 Freiminuten zu BASE / E-Plus

  • monatlich 30 Frei SMS zu BASE / E-Plus

Minutenpreis
(nach Verbrauch der Freiminuten)
19 Cent Einheitstarif
SMS Preis
19 Cent Einheitstarif
MMS Preis
39 Cent
Taktung
60/60
Aktionen
  • bis 30.11: 3 Flatrate Optionen buchen und nur 2 bezahlen

Vertragslaufzeit
keine
Zum Anbieter

Alternative Handy Flatrate Tarife?

Alternative Tarife mit Inklusiv-Minuten gibt ist nicht in sehr großen Mengen, weshalb auch ein Vergleich schwer fällt. Häufig beinhalten Tarife mit Inklusiv-Minuten noch eine zusätzliche Flatrate, wie beim O2 Blue 250 Flex. Beim O2 Blue 250 Flex sind monatlich 250 Freiminuten in alle deutschen Netze inklusive. Doch neben den Inklusivminuten, kann Dank der O2 Flatrate unbegrenzt in das O2 Mobilfunknetz telefoniert werden. Zustätzlich zur O2 Flat ist ebenfalls eine UMTS Datenflatrate  mit inklusive. Wer den O2 Blue 250 Tarif für 24 Monate abschließt, erhält zusätzlich eine SMS Flatrate für alle deutschen Mobilfunknetze. Die Grundgebühr im O2 Blue 250 beträgt 35 Euro – 15 Euro mehr als der Allnet Flat 200 Tarif. Dafür allerdings mit einem größerem Leistungsumfang.

GD Star Rating
loading...

Mehr Artikel zu diesem Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.