20 November 2015

Kommentare: 0
Kategorie
news
Tags:

Bis zu 63 Prozent Ersparnis auf Datentarife bei talkline

Besteht der Wunsch nach einem günstigen Datentarif, welcher ein stabiles Netz nutzt, sollte die Internetseite von Talkline besucht werden. Ab sofort bietet der Mobilfunkanbieter drei reduzierte Datentarife an. Die Aktion umfasst den Internet Flat 1000-, 3000- und 6000-Tarif. Die Originaltarife werden von mobilcom debitel vertrieben. Das Angebot endet am Sonntag, den 22. November 2015. Im Folgenden werden die Tarife näher erläutert.

Alle drei Tarifoptionen nutzen das Netz der Deutschen Telekom, welches mehrfach als bestes deutsches Netz ausgezeichnet wurde. Die Tester der diversen Fachzeitschriften loben die Netzqualität und -verfügbarkeit.

Wird einer der D1 Tarife bestellt, muss eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro gezahlt werden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Anschlussgebühr erstattet wird. Hierfür muss innerhalb von sechs Wochen eine Kurzmitteilung mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362 versendet werden.

In jedem der Tarifpakete ist eine Interneflatrate inklusive. Zudem ist es möglich, Kurzmitteilungen zu verschicken. Hierfür fällt eine Gebühr von jeweils 19 Cent an. Wird der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert sich dieser um ein weiteres Jahr. In diesem verlängerten Vertragsjahr entfällt der Rabatt.

Der Internet Flat 1000-Tarif:

Die Internetflatrate ist mit einem Datenvolumen von 1000 Megabyte ausgestattet. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s möglich. Nachdem das Datenvolumen verbraucht ist, wird die Geschwindigkeit auf 32 kbit/s gedrosselt. Die Vertragslaufzeit ist auf 24 Monate festgelegt. Dem Guthabenkonto werden einmalig 24 Euro gutgeschrieben. Zudem wird die monatliche Grundgebühr um 5 Euro reduziert. Dadurch liegt die monatliche Grundgebühr bei effektiv 3,99 Euro. Umgerechnet entstehen Kosten von 95,76 Euro.

Wird der Tarif bei mobilcom debitel bestellt, fällt eine monatliche Grundgebühr von 8,99 Euro an. Die einmalige Anschlussgebühr kann auch bei mobilcom debitel gespart werden. Insgesamt entstehen Kosten von 215,76 Euro. Im direkten Vergleich werden bei Talkline 120 Euro gespart.

Für Telefonate im Ausland wird der EU Roaming Tarif verwendet und der Auslandstarif. Diese Verbindungen sind nicht mit in der Flat abgedeckt. Daher sollte man dafür einen passenden Vertrag zusätzlich abschließen und nicht die Flat verwenden.

Der Internet Flat 3000-Tarif:

Mit dem Internet Flat 3000-Tarif kann ein Datenvolumen von 3000 Megabyte mit maximal 50 Mbit/s verbraucht werden. Innerhalb der 24-monatigen Vertragslaufzeit beträgt die monatliche Grundgebühr 6,99 Euro. Es entstehen somit Kosten von insgesamt 167,76 Euro.

Im Vergleich verlangt Mobilcom debitel eine monatliche Grundgebühr von 17,99 Euro. In diesem Fall liegen die Gesamtkosten bei 431,76 Euro. Wird der Tarif bei Talkline bestellt, werden 264 Euro gespart.

Der Internet Flat 6000-Tarif:

Sind die bereits beschrieben Tarifpakete nicht ausreichend, bietet der Internet Flat 6000-Tarif eine weitere Alternative. Dieser ist mit einem Datenvolumen von 6000 Megabyte geschmückt. Dabei ist eine maximale Geschwindigkeit von 50 Mbit/s möglich. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Durch den monatlichen Rabatt wird die Grundgebühr auf 9,99 Euro reduziert. Somit resultieren Kosten von umgerechnet 239,76 Euro.

Alternativ kann das Tarifpaket bei mobilcom debitel bestellt werden. Der monatliche Tarifpreis liegt bei 26,99 Euro. Nach zwei Jahren wurden insgesamt 647,76 Euro gezahlt. Fällt die Entscheidung auf Talkline, kann sich der Kunde über eine effektive Ersparnis von 408 Euro freuen. Das entspricht rund 63 Prozent.

GD Star Rating
loading...

Mehr Artikel zu diesem Thema:

  • keine weiteren Artikel zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.