15 Januar 2013

Kommentare: 0
Kategorie
news
Tags:

MaxxFree 200 wird günstiger

Yourflat - 300x250
Maxxim ändert seinen Tarif MaxxFree 200 – für den gleichen Preis gibt es ab jetzt mehr Leistung. Im Rahmen der Einführungsaktion ist die Anschlussgebühr außerdem von 19,95 Euro auf 9,95 Euro gesenkt.

Der alte MaxxFree 200 war ein Tarif im O2-Netz für monatlich 9,95 Euro, nun ist der Tarif in das Netz von Vodafone übergesiedelt. Wer zu den neuen Konditionen bucht, zahlt weiterhin 9,95 Euro Grundgebühr im Monat ohne Vertragslaufzeit. Beim neuen MaxFree 200 gibt es aber eine günstige Zusatzoption: Entscheidet sich der Kunde für die 24-monatige Laufzeit, zählt er für die ganze Dauer des Vertrags, auch, wenn er ihn weiter verlängert, nur 6,95 Euro Grundgebühr im Monat.

MaxxFree 200 beinhaltet jeden Monat 100 Freiminuten in alle deutschen Netze und 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze. Ist das Kontingent aufgebraucht, zahlt man für weitere Gesprächsminuten und SMS 19 Cent, egal, in welches Netz man simst oder telefoniert. Zum Paketumfang gehört auch eine Surfflatrate, die bis zu 200 MB Datenvolumen mit einer Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/Sekunde zur Verfügung stellt. Ist das Volumen vor Ende des Monats aufgebraucht, kann man ohne Zusatzkosten bei gedrosseltem Tempo weitersurfen. Weitere Tarifoptionen wie eine Festnetz- oder eine SMS-Flatrate stehen zur Auswahl.

GD Star Rating
loading...

Mehr Artikel zu diesem Thema:

  • keine weiteren Artikel zu diesem Thema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.