4 Oktober 2012

Kommentare: 1
Kategorie
Allnet Flat

Die günstigsten Allnet-Flatrates im Oktober

klarmobil.de
Allnet-Flatrates – also Flatrates für Gespräche in alle deutschen Netze – sind mittlerweile im Discontbereich angekommen und man bekommt eine Allnet-Flat in Verbindung mit einer Internet-Flatrate für um die 20 Euro monatlich. Je nach Netz und Anbieter können die Kosten allerdings schwanken. Dazu kommt, dass die Anzahl von Allnet Flat Angeboten in den letzten Monaten duetlich gestiegen ist. Wir haben aus die Grund die aktuellen Flatrates geprüft und nach Kosten aufgestellt. Wer also wissen will, welche Handy Flatrate in alle Netze derzeit am günstigsten ist, sollte den folgenden Artikel lesen.

Wie haben wir getestet?

Folgende grundlagen haben wir für unsere Ermittlung der günstigsten Flat genommen: Eine typische Allnet-Flatrate hat derzeit eine Internet-Flatrate mit 500 Megabyte Volumen ohne Drosselung und bietet Gespräche in alle deutschen handynetze und auch ins Festnetz zum monatlichen Pauschalpreis an. Die Laufzeit beträgt in der Regel 24 Monate, Handys oder andere Hardware gibt es nicht inklusive.

Die günstigsten Allnet Flats

Die güngistige Allnet Flatrate gibt es nach diesen Kriterien derzeit für 19.75 Euro. Dies ist die Smartmobil All-in Flat im Netz von O2. Beim Kauf der Flat werden allerdings 24.95 Euro Aktivierungsgebühr fällig. Das ist bei anderen Anbietern teilweise 5 Euro günstiger. Den Platz 2 der günstigsten Flatrates teilen sich verschiedene Anbieter. Sowohl Klarmobil als auch Maxxim und Simply bieten eine Allnet Flat im Netz von O2 für 19.85 Euro. Die Aktivierungsgebühr beträgt hier nur 19.85 Euro. Insbesondere Klarmobil (das Klarmobil Netz ist in dem Fall O2) ist aktuell sehr günstig, denn Klarmobil bietet die Flat mit 2 kostenlosen Monaten an. Über die Laufzeit spart man also mindestens 39,70 Euro. Rechnerisch beträge die Grundgebühr über die gesamte Laufzeit damit nur 17.85 Euro. Auf Platz Drei der günstigsten Flatrates kommen Yourfone, Simyo und Blau.de im Netz von Eplus sowie die DeutschlandSIM Flat (O2) mit 19.90 Euro monatlich.

Wer nach einer günstigen Allnet Flat sucht, ist derzeit leider auf die Netze von o2 und Eplus angewiesen. Im Netz von D1 (Telekom) und Vodafone gibt es Allnet Flatrates nach diesen kritieren erst ab ca. 30 Euro monatlich.

Die günstigsten Allnet Flatrates mit SMS Flat

Für Nutzer, die zur Flatrate eine SMS Flat mit dazu benötigen, gibt es einige Änderungen im Ranking. So gibt es die SMS Flat bei Yourfone, Simyo und Blau.de für nur 5 Euro zur Tarif hinzu. Für die Allnet Flat mit SMS Flat zahlt man so bei diesen Anbietern nur 24.90 Euro. Bei Klarmobil im Netz von o2 kostet eine zusätzliche SMS Flat bereits 9.95 Euro monatlich, bei Smarmtobil (dem günstigsten Anbieter ohne SMS Flat) kosten SMS zum Pauschalpreis sogar 12.95 Euro monatlich. Der komplette Preis bei Klarmobil würde so 29.80 Euro betragen, bei Smartmobil sogar 32.70 Euro.

Die günstigsten Allnet Flats ohne Laufzeit

Bei den Flatrates ohne Laufzeit ist das Ergebnis dagegen wesentlich harmonischer. Die günstigsten Anbieter verlangen für den Verzicht auf die 24-monatige Laufzeit einen Aufschlag von 5 Euro monatlich. Das erhöht den Preis bei allen Flat Anbietern gleichmäßig. Smartmobil ist damit auch hier am günstigsten mit nur 24.75 Euro monatlich, danach folgen Maxxim, Klarmobil und Simply mit 24.85 Euro sowie die Drittplatzierten Simyo, Blau.de und Yourfone mit 24.90 Euro pro Monat.

Die Ergebnisse haben wir im Diagramm zusammengefasst:

Die günstigsten Allnet Flatrates

Als Fazit kann man festhalten, dass Kunden vorher wissen sollten, was sie brauchen bevor sie sich nach der günstigsten Allnet Flat umschauen. Je nach Bedarf kann nämlich eine Flatrate zusätzlich den Unterschied zwischen einem günstigen und einem nicht so günstigen Anbieter machen. Wer sich nicht sicher ist, sollte anfangs auf einen Allnet Flat ohne Laufzeit zurückgreifen und dann erst bei Bedarf und wenn fest steht, was benötigt wird zu einem Laufzeitvertrag wechseln.

GD Star Rating
loading...
Die günstigsten Allnet-Flatrates im Oktober, 5.5 out of 10 based on 2 ratings

Mehr Artikel zu diesem Thema:

One response on “Die günstigsten Allnet-Flatrates im Oktober

  1. Siegmar Bührle sagt:

    vielen Dank für die interessante Auswertung. Das ist mir eine sehr wertvolle Entscheidungsbasis. Ich bin aktuell dran, ob ich meinen Vertrag für mein iPhone bei der Telekom verlängere, oder ob ich zu einem anderen Anbieter wechsele. Da ich aktuell DEUTLICH mehr zahle, werde ich mich noch mehr mit dem Thema beschäftigen müssen. Aber so wie mir es scheint, lohnt sich das 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.