24 September 2012

Kommentare: 0
Kategorie
news

Überblick: Wo kriegt man das iPhone 5 zu welchem Preis?

Für ein iPhone 5 mit 16 GB Speicherplatz werden immerhin 679 Euro fällig, wenn man es ohne Vertrag direkt bei Apple kauft, 789 Euro für die 32 GB und 899 Euro für die 64 GB-Variante. Wem das zu teuer ist, der sollte nach dem passenden Vertragsangebot suchen. Denn bei vielen Anbietern gibt es direkt zum Verkaufsstart Angebote, bei denen man das neue Modell umgerechnet deutlich günstiger kriegt – wenn man nichts dagegen hat, vertraglich gebunden zu sein. Wir haben einen Blick auf die aktuellen Anbieter geworfen.

Das iPhone 5 bei O2

Bei O2 ist das iPhone in Schwarz oder Weiß zu haben, je nach Wunsch mit 16, 32 oder 64 GB Speicherplatz. Einmalig zahlt man als Neukunde nur 29 Euro für das neue Modell, monatlich werden, je nach Tarif und gewähltem Speicherplatz, zwischen 57,99 Euro und 74,99 Euro fällig. Das iPhone 5 kann mit drei verschiedenen Tarifen bestellt werden, O2 Blue Select, O2 Blue M und O2 Blue L. O2 Blue Select bringt 300 Mb Surfvolumen, O2 Blue M 500 MB Surfvolumen und O2 Blue L 2 GB mit. Alle drei Tarife kommen mit einer SMS-Flatrate in alle Netze, die Blue-Tarife außerdem mit Flatrates in deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze. Bei einer Onlinebestellung gibt’s zwölf Monate lang 10 Prozent Rabatt auf den Monatspreis.

Das iPhone 5 bei Vodafone

Bei Vodafone kostet das iPhone mit dem standardmäßigen Tarif SuperFlat Internet Plus bei 16 GB Speicher 179,90 Euro, bei 32 Gb 279,90 Euro und bei 64 GB Speicher 379,90 Euro; zu haben ist es in Schwarz und Weiß. Zur Auswahl stehen bei der Buchung aber fünf verschiedene Tarife. Je nach Tarif zahlt man monatlich zwischen 29,95 Euro und 94,95 Euro, bei den günstigeren Tarifen erhöht sich der Kaufpreis, bei den teureren sinkt er noch ein wenig. Alle Tarife haben 24 Monate Laufzeit, es kommt außerdem eine Anschlussgebühr von 29,99 Euro dazu. Der Tarif SuperFlat Internet Plus stellt Flatrates ins Vodafone-Netz und ins deutsche Festnetz und 500 MB Surfvolumen bereit.

Das iPhone 5 bei E-Plus

Noch müssen sich E-Plus-Kunden gedulden. Da E-Plus kein offizieller Vertragspartner von Apple ist, beschafft E-Plus sich das iPhone 5 über das europäische Ausland. Die Stückzahl ist daher oft begrenzt, möglicherweise wird der Vertrieb über eine Vormerkliste laufen. Ein Datum, ab wann das iPhone 5 bei E-Plus zu haben ist, gibt es noch nicht. Sicher ist nur, dass es kommen wird.

Das iPhone 5 bei T-Mobile

99,95 Euro zahlt man bei T-Mobile für die 16 GB-Variante. Es kommt in Verbindung mit dem Tarif Complete L Mobil, der monatlich 59,95 Euro kostet. Bei 24 Monaten Laufzeit telefoniert man kostenfrei ins deutsche Festnetz und ins Netz der Telekom. Für Telefonate in andere Mobilfunknetze stehen 120 Freiminuten pro Monat zur Verfügung, danach werden 29 Cent pro Minute fällig. Auch eine SMS-Flatrate in alle Netze ist in den Vertrag integriert. Wer online bestellt, zahlt übrigens nur 53,95 Euro pro Monat. Bei der Bestellung werden außerdem 29,95 Euro Bereitstellungspreis fällig. Die 32 und 64 GB-Varianten des iPhones kosten 199,95 und 299,95 Euro.

Das iPhone 5 bei Mobilcom-debitel

Auch bei Mobilcom-debitel zahlt man für die Variante mit 16 GB Speicherplatz ab 99,95 Euro. Mobilcom-debitel bietet dazu verschiedene Tarife an, je nachdem, für welchen man sich entscheidet, zahlt man monatlich zwischen 39,90 Euro und 99,95 Euro. Bei günstigeren Monatspreisen wird das iPhone aber wieder teurer. Besonderes Extra: Im Angebot hat Mobilcom-Debitel auch einige der T-Mobile-Angebote mit einem zusätzlichen Rabatt, die Bestellung über Mobilcom-debitel könnte sich also lohnen für alle, die das neue Apple-Handy gern im Telekom-Netz bestellen würden. Auch bei Mobilcom-debitel ist das iPhone in allen drei Speicherplatzvarianten und in Schwarz oder Weiß zu kaufen.

GD Star Rating
loading...
Überblick: Wo kriegt man das iPhone 5 zu welchem Preis?, 7.5 out of 10 based on 2 ratings

Mehr Artikel zu diesem Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.