18 Dezember 2012

Kommentare: 1
Kategorie
E-Plus
Prepaid

Simyo Prepaid Karte und Flatrate

simyo - Weil einfach einfach einfach ist.
Simyo ist bereits 2005 als einer der erste Prepaid-Discounter auf dem deutschen Markt gestartet und konnte sich bis jetzt durch faire Tarife und gute Konditionen in diesem hart umkämpften Marktsegment behaupten. Der ursprünglichen Slogan „Weil einfach einfach einfach ist“ hat man mittlerweile aber etwas aufgeweicht: zur Simyo Prepaidkarte gibt es eine ganze Reihe von Optionen und Flatrates zu buchen, dazu kommt eine eigene Flatrate in alle Netze die nicht auf Prepaid Basis beruht. Die Simyo Tarife (im Netz von Eplus) sind also etwas komplexer geworden, dafür bieten sie aber auch mehr Möglichkeiten.

Simyo Prepaid Karte

Die Simyo Prepaid Karte ist aktuell das bekannteste Produkt von Simyo und bietet einen einheitlichen 9 Cent Tarif der Gespräche und SMS in alle Netze für 9 Cent pro Minute bzw. SMS erlaubt. Eine Grundgebühr oder eine Mindestlaufzeit gibt es dabei nicht. Der Tarif bietet einen Kostenairbag bei 39 Euro pro Monat. Auch wenn man mehr telefoniert oder SMS schreibt zahlt man bei Simyo nie mehr als diese 39 Euro monatlich. Im Airbag enthalten sind alle Kosten für SMS; Gesprche und Internet. Andere Leistungen wie Auslandsgespräche, MMS oder Flatraes können die Summer aber noch erhöhen.

Der Simyo Prepaid Tarif im Überblick:

  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle Netze
  • 9 Cent pro SMS in alle Netze
  • 24 Cent pro Megabyte Datenübertragung
  • keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz

Zum Prepaid Tarif von Simyo können noch eine ganze Reihe von Flatrates gebucht werden. Die Flats haben dabei jeweils eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängern sich danach automatisch um jeweils einen weiteren Monat, wenn sie nicht gekündigt werden. Die Kündigung der Flatrates ist dabei jeweils zum Ende der 30 Tage möglich. Zur Auswahl stehen folgende Flatrates:

  • Internet Flat Minimum (100MB) für 4.90 Euro
  • Internet Flat Optimum (1GB) für 9.90 Euro pro Monat
  • Internet Flat Maximum (3GB) für 14.90 Euro pro Monat

Weitere Details dazu gibt es auf dieser Seite.

Die Internet Flatrates bieten LTE Speed bis zum angegeben Volumen. Danach wird die Geschwindigkeit der Verbindung bis zum Ende der Laufzeit auf GPRS Niveau reduziert. Im nächsten Monat steht dann wieder das volle Volumen zur Verfügung.

Mehr Informationen: Simyo Prepaid Karte

Simyo Allnet Flatrate

Die Simyo Allnet Flatrate bietet wie der Name schon sagt kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze. Dazu kommt eine Internet Flatrate mit 500MB Volumen ohne Drosselung, die ebenfalls in der monatlichen Grundgebühr enthalten ist. Die Simyo Allnet Flat wird nicht auf Prepaid Basis abgerechnet sondern der angefallene Betrag wird einmal pro Monat vom Konto abgebucht (Postpaid). Aktuell zahlt man für diese Flatrate 19.90 Euro monatlich. Die Laufzeit beträgt dabei 24 Monate. Es besteht auch die Möglichkeit, die Flatrate ohne Laufzeit zu buchen. Allerdings steigen die monatlichen Kosten dann auf 24.90 Euro pro Monat. SMS kosten in diesem Tarif wie bei der Simyo Prepaidkarte 9 Cent pro SMS.

Auch zu dieser Flatrate können noch zusätzliche Optionen gebucht werden. Zur Auswahl stehen dabei eine SMS-Flatrate für kostenlose SMS in alle Netze und ein Volumen-Upgrade um zusätzliche 500MB mit HSDPA pro Monat. Beide Flatrates können jeweils für 5 Euro zusätzlich mit zum Tarif gebucht werden.

Die Simyo Allnet Flat ist eine gute Tarifvarianten für alle Nutzer, die nach einem Smartphone Tarif suchen. Die Kombination auf Flatrate in alle Netze und Internet-Flat dürfte bei den meisten Kunden (bis auf die SMS) alles abdecken.

Neben der reinen Flat können die Tarife auch direkt mit Handy gebucht werden. Simyo hat dabei Einsteiger-Geräte ab 1 Euro im Programm aber auch die aktuellen Topmodelle wie iPhone 6s usw. Teilweise dauert es aber etwas, bis die Geräte im Store aufgenommen werden, so gibt es beispielsweise derzeit noch nicht das Lumia 950 und auch das Nexus 6P und 5X ist noch nicht verfügbar.

Mehr Informationen: Simyo Allnet Flatrate

Welches Netz nutzt Simyo?

Simyo bietet Gespräche, Kurzmitteilungen und Internet ausschließlich im Netz von Eplus an. Andere Netze sind bei Simyo nicht möglich und auch nicht geplant. Durch den Zusammenschluss von O2 und Eplus können Simyo Kunden aber dazu das Netz von O2 mit nutzen – zumindest im 3G Bereich. Ab 2016 soll es dann nur noch ein O2/EPlus Netz geben.

GD Star Rating
loading...
Simyo Prepaid Karte und Flatrate, 8.3 out of 10 based on 4 ratings

Mehr Artikel zu diesem Thema:

One response on “Simyo Prepaid Karte und Flatrate

  1. las artes sagt:

    Was ist eine „Full Net Flat“? Eine Full Net Flat ist ein Handytarif bei dem alle Gespräche in nationale Mobilfunknetze und ins Festnetz mit der Grundgebühr abgedeckt sind, oder aber Tarife die sich ab einem bestimmten Betrag zu einer Flatrate umwandeln. Bei letzteren Tarifen haben Sie also keine monatliche Grundgebühr. Es gibt Full Net Flats mit Vertragslaufzeit und Full Net Flats ohne Vertrag. Bei Flatrates mit Vertrag erhalten Sie oft vergünstigte Endgeräte sprich Smartphones oder Handys als Angebot.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.