14 Februar 2011

Kommentare: 0
Kategorie
news

Klarmobil Festnetz Flat Tarifvorstellung

In der heutigen Tarifvorstellung, widmen wir uns der Klarmobil Festnetz Flat. Wie der Name schon vermuten lässt, kann mit der Klarmobil Festnetz Flat unbegrenzt in das deutsche Festnetz telefoniert werden. Die monatliche Grundgebühr für diese Festnetz Flatrate beträgt 9,95 Euro. Im Vergleich zur analogen Flatrate für das Festnetz, stellt die Klarmobil Festnetz Flatrate eine wirkliche Alternative dar. Der entscheidende Vorteil gegenüber der analogen Flatrate besteht darin, dass die Flat für das Festnetz eine deutschlandweite Gültigkeit besitzt. Eine räumliche oder lokale Beschränkung nicht vor.

Anbieter
Tarifname
Flat Festnetz
Monatlicher Grundpreis
9.95 €
Inklusive
  • unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren

Minutenpreis Fremdnetze
19 Cent
SMS Preis
19 Cent
MMS Preis
39 Cent
Taktung
60/60
Aktionen
  • Alte Rufnummer mitnehmen und 30 Euro Startguthaben erhalten
Vertragslaufzeit
keine
Zum Anbieter

Wie anhand der Tabelle ersichtlich ist, müssen für Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze 19 Cent pro Minute bezahlt werden. Dieser Gesprächspreis ordnet sich im mittleren Segment ein. Üblich sind Minutenpreise von 9 Cent – 29 Cent. Ebenfalls 19 Cent werden für die SMS fällig. Es macht dabei keinen Unterschied, ob hier in das eigene Netz oder in ein Fremdnetz verschickt wird. Gespräche ins Ausland sind mit der Festnetz Flatrate ebenfalls möglich. Gesprächskosten 99 Cent pro Minute bis hin zu 1,99 Euro werden dafür fällig.

Zusatzpakete für die Klarmobil Festnetz Flat

Klarmobil bietet die Möglichkeit, dass weitere attraktive Zusatzoptionen gebucht werden können. Besonders interessant sind hier die angebotenen Datentarife. Wer mit seinem Handy mobil im Internet surfen möchte, hat dafür bei Klarmobil die Möglichkeit. Angeboten werden Datentarife mit minutengenauer Abrechnung sowie vollwertige Flatrate Tarife. Wer das mobile Internet nur sehr selten nutzen möchte, sollte sich für den Handysurf Tarif entscheiden. Hier wird für jedes verbrauchte Megabyte 19 Cent bezahlt. 5 Megabyte an Daten sind jedoch bereits inklusive. Mit der Internet Flat 5000 hingegen besteht die Möglichkeit, dass monatlich bis zu 5000 Megabyte an Daten verbraucht werden können. Die monatliche Grundgebühr für diesen Tarif beträgt 19,95 Euro.

Vertrag oder Prepaid?

Wer sich für die Klarmobil Festnetz Flat entscheidet, muss keinen Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten abschließen. Lediglich die Kündigungsfrist von 30 Tagen muss eingehalten werden. Somit besteht die Möglichkeit, dass schnell der Tarif gewechselt bzw. gekündigt werden kann.

Welches Mobilfunknetz?

Klarmobil ist ein Reseller und besitzt kein eigenes Mobilfunknetz. Damit den Kunden jedoch die Tarife angeboten werden können, nutzt Klarmobil das Mobilfunknetz von O2. Das Mobilfunknetz von O2 zählt mit zu den besten Netzen in Deutschland. Im letzten Connect Netztest 2010 belegte das Mobilfunknetz den zweiten Platz hinter dem Vodafone Mobilfunknetz. Ein Blick auf die O2 Netzabdeckung verdeutlicht diesen guten Platz.

GD Star Rating
loading...
Klarmobil Festnetz Flat Tarifvorstellung, 1.0 out of 10 based on 1 rating

Mehr Artikel zu diesem Thema:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.